Das Tagebuch des G-Wurfs

 -----------------------------------------------------------

18.01.18

Unser G-Wurf ist heute sicher gelandet

... und daher geht es nun auf der Seite "Welpenzeit" weiter mit den süßen Mäuschen.

22:00 Uhr

Heute Abend ist die Temperatur noch weiter gefallen und wird wohl nun ihren Tiefpunkt erreicht haben.

16.01.18

Der G-Wurf scheint im Anmarsch

Von gestern Abend bis heute Mittag ist Bliss' Körpertemperatur  gefallen, die Geburt scheint bevorzustehen, aber noch ist alles ruhig.

Wahrscheinlich die letzen Bilder von Bliss' erster Trächtigkeit

Ich habe Bliss gestern noch einmal gewogen, ihr Gewicht liegt jetzt bei 20,8 kg, sie hat also seit dem Ultraschall  4kg zugenommen.

15.01.18

PuppyTV

Das Video dauert drei Minuten, in der zweiten Minute gibt es eine kleine Ruhephase, danach beginnen die Welpenaktivitäten  erneut. 

14.01.18

Die ersten Temperaturwerte

Die normale Körpertemperatur des Hundes liegt meist zwischen 38°C und 39°C. Ungefähr 8-10 Tage vor der Geburt sinkt die Körpertemperatur der Hündin bereits etwas ab, was man bei der Messung von Bliss Temperatur auch gut erkennen kann. Durch einen plötzlichen starken Progesteronabfall kurz vor der Geburt, sinkt die Körpertemperatur kurzfristig meist nochmal um 1°C - 1,5°C ab, so dass man bei regelmäßiger Messung einen Hinweis auf den in den darauffolgenden Stunden einsetzenden Geburtsbeginn erhält.

13.01.18

Wir beginnen ab morgen mit der Temperaturmessung

Den Kurvenverlauf bzw. den jeweils aktuellen Wert findet man auf der Unterseite "Temperaturtabelle"!

12.01.18

Immer mehr kommt nun der Babybauch zum Vorschein

9. Woche:
56.-63. Trächtigkeitstag:
Die Ausdifferenzierung einzelner Organe, wie z.B. der Lunge, ist bei der Geburt noch nicht beendet. Auch die Augenlider und Gehörgänge sind geschlossen. Die Hündin wird allmählich ruhelos und beginnt Nestbauverhalten zu zeigen. Sie sucht nach einem geeigneten Platz zum Werfen, gräbt Höhlen, scharrt überall herum und hechelt. Es kann sich weiße Scheidenflüssigkeit absondern. Sinkt die Körpertemperatur um mehr als 1°C ab, werden die Welpen innerhalb der nächsten 6–24 Stunden geboren.

Bliss verbringt zunehmend Zeit mit Körperpflege. Sie hat weiterhin zugenommen und wir können die Welpen deutlich unter der Bauchdecke spüren. Bislang geht es ihr prima, sie springt glücklicherweise nicht mehr an der Treppe, sondern saust sie hinauf und hinab, aber auf die Couch und von der Couch über die Armelehne hinunter hüpft das verrückte Monsterlein immer noch. 

News-Seiten:  7  6  5  4  3  2  1