Die Welpenzeit des B-Wurfs

-------------------------------------------------------------------

24.01.14

Wenn man gespielt und gemampft hat ...



... kann man auch schlafen :-)


20.01.14

Update ;-)

------------------------------

19.01.14

Wir entdecken die Welt ;-)

(Wie immer, kann man die Bilder vergrößern)





Außerdem hat Lennart wunderschöne Einzebilder der Rüden aufgenommen ...

(Die restlichen sind in der anschließenden Galerie zu finden)

14.01.14


Die Ruhe vor dem nächsten Sturm ;-)
Die Ruhe vor dem nächsten Sturm ;-)

13.01.14

Erster Ausflug ins Grüne ...

12.01.14

Quince Tree B-Wurf (5 Wochen) ...

Rüde 1
Rüde 1
Rüde 2
Rüde 2

Rüde 3
Rüde 3
Hündin 1
Hündin 1

Rüde 4
Rüde 4
Hündin 2
Hündin 2

10.01.14

Beste Freunde :-)


09.01.14

Das macht Laune ... :-)

Weil es heute wunderbar mild und sonnig war, durften unsere B's nach draußen in den Freilauf. Und obwohl das Gelände, die Geräusche und die ganzen Spielgeräte absolut neu für sie waren (mit Ausnahme der beiden Bälle), hatten sie vor nichts Angst, sondern stürzten sich sofort ins Heu- und Bällebad, sausten durch den Tunnel, erklommen die Hängebrücke und balancierten auf dem Therapieteller. Vor lauter Aufregung fiepten sie die ganze Zeit abwechselnd durcheinander. Um sie nicht zu überfordern, beließ ich es bei einer kurzen Zeitspanne. Dennoch blieben sie, als ich sie wieder in die Wurfkiste zurückbrachte, erstmal an der Stelle liegen, an der ich sie ablegte. Aber sie haben sich sehr schnell regeneriert und wuselten kurz darauf im Zimmer herum. Nach einer Ruhepause und der nächsten Mahlzeit durften sie noch einmal kurz nach draußen!


---------------------------------

08.01.14

Und hier gleich nochmal eines von Lennart - DANKE!!

Und ein super süßes von Rüde 3

05.01.14

Dieses herzige Foto von der süßen Breischnute bekamen wir heute zugeschickt ... 

V i e l e n  D a n k !

Und Karl-Heinz hat uns wieder eine aktuelle Graphik zukommen lassen ...
  H e r z l i c h e n   D a n k !!

03.01.14

Mhhh...lecker....Milchbrei

Jetzt gibt es am Mittag  einen leckeren Milchbrei, und die Süßen essen wirklich schon ganz manierlich!

-----------------------------------

01.01.14

... wünschen alle kleinen B's mit ihrer Mama!!

 

Um Mitternacht durften die kleinen Quince Trees einen Mitternachtstrunk bei ihrer Mama nehmen,
danach legten sie eine kleine Spielrunde ein, während es draußen knallte. Es hat sie nicht im 

mindesten interessiert oder gar beänstigt. Trinken und Spielen war viel wichtiger :-)

Die Fotos entstanden am Silvesterabend und Neujahrmorgen!

31.12.13

Die kleinen B's wünschen ihren Halbgeschwistern, allen Quince Tree Freunden

und allen Bekannten aus Nah und Fern einen ...

Rüde 1
Rüde 1
Rüde 1
Rüde 1
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 3
Rüde 3
Rüde 3
Rüde 3
Hündin 1
Hündin 1
Hündin 1
Hündin 1
Rüde 4
Rüde 4
Rüde 4
Rüde 4
Hündin 2
Hündin 2
Hündin 2
Hündin 2
Rüde 1
Rüde 1
Rüde 1
Rüde 1
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 2
Rüde 3
Rüde 3
Rüde 3
Rüde 3
Hündin 1
Hündin 1
Hündin 1
Hündin 1
Rüde 4
Rüde 4
Rüde 4
Rüde 4
Hündin 2
Hündin 2
Hündin 2
Hündin 2


Hündin 2 ist der  S U P E R S T A R  des heutigen Tages! Nachdem sie gestern Abend erst die Kackawiese gezeigt bekommen hat, erledigt sie seit heute Morgen bereits alle kleinen und großen Geschäftchen völlig selbstständig da hinein :-) W o w !!!!

Im Übrigen haben April und ich heute Nacht außerhalb des Welpenzimmers, sorry, der Rackerstube geschlafen und keines der Moprils ist wach geworden! Alle haben durchgeschlafen!! Ich habe dann um 7 Uhr (nach 8 Stunden) April selber zu den Kleinen geschickt, damit die Pause nicht zu lange wird. Gemeldet hatte sich bis dahin noch keines der Welpchen, wach waren sie aber, als wir ins Zimmer kamen.

30.12.13

Das Welpenzimmer ist nun zur "Rackerstube" umgebaut ;-)

Die Welpchen sind alle putzmunter und bekommen jetzt jeden Abend etwas Tartar. Wir steigern die Menge täglich um einige Gramm, und wenn sie es gut vertragen und sich daran gewöhnt haben, bekommen sie eine zweite Zufütterung gegen Mittag, mit glutenfreien Flocken angedickte Welpenmilch.

Das Welpenzimmer haben wir heute umgebaut zur Rackerstube ;-) Die Kleinen sind unglaublich taff, keines hat gezögert das neue Territorium zu erkunden, manche mit viel Schwung und Elan. Eines war auch schon in der "Kackawiese" zum Pinkeln und das Wasser in der Tränke wurde entdeckt. Alle sind motorisch unheimlich geschickt, sie sind sehr früh gelaufen, und keinem sind heute die Beinchen auf dem PVC weggerutscht, im Gegenteil ... manche haben auch hier bereits versucht mit kleinen Bocksprüngen schneller vorwärts zu kommen. Die Fleischfütterung haben am Abend Alex und Lennart übernommen. Beide waren auch als Kletterturm und Schlafkuhle sehr willkommen :-) 


28.12.13

Karl-Heinz hat uns gestern wieder eine tolle Graphik zur Gewichtsentwicklung der Welpen angefertigt -

Ganz  h e r z l i c h e n  D a n k  dafür !!

News-Seiten: 8  7  6  5  4  3  2  1