Quince Tree "Ebrel's Enyo"

* 20.02.16

CEA/PRA/Kat frei
HD-A2, ED-0, OCD frei
Obedience O1

Bobbys und Enyos Homepage:

Bericht nach einem Monat:

Enyo ist jetzt schon einen Monat bei uns. Die sechs Wochen Urlaub zur Eingewöhnung neigen sich dem Ende zu, und wir trainieren natürlich schon "alleine bleiben" und unseren üblichen Tagesablauf - morgens, Mittagspause, nachmittags und dazwischen Ruhe. Es ist eine wunderschöne Erfahrung, Enyo wachsen und sich verändern zu sehen. Nicht nur körperlich, auch sein Verhalten und das Verhältnis zu uns :-) Es ist toll, wie er schon die meisten unserer Abläufe kennt und sich anpasst. Enyo kommt weiterhin relativ schnell zur Ruhe (dank seiner Box), liebt es aber auch beschäftigt zu werden (zu spielen, spazieren zu gehen, auch schon kleine Übungen zu machen) und zu kuscheln. Der kleine Mann kann auch schon ganz schön schnell sein ;-) Autofahren ist gar kein Problem, er schläft immer und wartet auch brav im Auto. Mit Bobby klappt es eigentlich ziemlich gut, die beiden spielen manchmal miteinander und können sich auch schon verbünden. Wenn es ums Fressen geht oder einer von uns mit beiden gleichzeitig kleine Tricks macht. Das ist wirklich süß. Wir sind sehr glücklich, dass er bei uns ist :-)

News-Seiten:  7  6  5  4  3  2  1